Bénédicte de Peretti

Gründerin und CEO, B2P Communications Consulting


Während ihrer Karriere hat Bénédicte de Peretti an der wirtschaftlichen Schnittstelle zwischen Frankreich und Deutschland gearbeitet. Sie lebt seit mehr als 32 Jahren in München und war 20 Jahre lang die Deutschland-Korrespondentin der Wirtschaftszeitung „La Tribune“, sowie der Fachzeitung „Journal du Textile“. 2008 folgte der Wechsel in die Kommunikationsberatung, fünf Jahre später die Gründung der B2P Communications Consulting mit Niederlassungen in Berlin, München und Paris. Die Beratung unterstützt Organisationen und Unternehmen bei allen Aspekten der strategischen Kommunikation, von der Konzeption bis zur Umsetzung. Bénédicte de Peretti ist außerdem Präsidentin der französischen Außenwirtschaftsberater (CNCCEF) in Bayern.

Sie berät die TUM SPEAKERS SERIES und gibt wichtige Impulse für die Organisation der Vorträge.